Trauma

Trauma

Trauma

Das Wort Trauma kommt aus dem Griechischen und bedeutet allgemein Verletzung.

Unter einen Trauma versteht man eine seelische Verletzung die durch ein extrem belastendes Ereignis hervorgerufen wird.
Manchmal geraten wir in Situationen, die für Körper und Psyche ein Schockerlebnis darstellen.

Unfälle, Operationen, Krankheiten, gewaltige Übergriffe, Verlust nachstehender Personen, aber auch kleinere Begebenheiten, wie Zurückweisung, Blamagen, Missachtung der Persönlichkeit können als Schock erlebt werden.
In einer solchen Situation kommt es zu erstarren und einfrieren der normalerweise frei fließenden Energie.
Zunächst können wir das Schock Ereignis verdrängen und automatisch funktionieren.
Oft kommt es im Laufe der Zeit manchmal erst nach Wochen oder Monaten zu gesundheitlichen Problemen.
Es ist ein Trauma entstanden!
Eine Verletzung auf mehreren Ebenen die Ängste, Schlafstörungen, Ohnmacht, Depression, Leere, Müdigkeit,….. auslösen können.

Durch energetische Heilarbeit können die erstarrten Energien wieder ins Fließen gebracht werden.
Dadurch können sich die entstandenen Symptome auflösen und der Zugang zur ursprünglichen, frei fließenden Energie wird hergestellt.